Rechteckrahmen mit Keilgleitdichtung

Rechteckrahmen mit Keilgleitdichtung werden als geschlossene Rahmen mit Vouten hergestellt. Es sind lichte Abmessungen ab b/h = 100x100 cm bis 500x300 cm möglich. Breite und Höhe können jeweils im 5 cm – Raster variiert werden. Die Boden-, Wand- und Deckenstärken werden ebenfalls im 5 cm – Raster ab 20 cm aufwärts statisch optimiert ausgewählt. Die Baulänge beträgt maximal 300 cm. Die Abdichtung der Fugen erfolgt mit einer Keilgleitdichtung aus Elastomeren, welche werkseitig auf das Spitzende aufgezogen ist.